Hochzeitsfotograf Köln: Rentkammer, Club Astoria

Hochzeitsfotograf Köln: Trauung in der Rentkammer

Dieser Auftrag als Hochzeitsfotograf in Köln führte mich zunächst in die Altstadt von Köln. Eine Trauung mitten in der Altstadt Kölns in der einmaligen Atmosphäre des historischen Rathauses ist etwas ganz Besonderes! Melanie und Sascha wurden in der Rentkammer im Rathausturm des historischen Rathauses von Köln getraut. Die Rentkammer war das Archiv und gleichzeitig der Tresor der Stadt Köln. Hier residierte im 15. Jahrhundert der Rentmeister, der sich um die Finanzen von Köln kümmerte. Heutzutage betreibt das Standesamt Köln die  Rentkammer sowie einen zweiten Saal im Rathausturm, den Turmkeller, der 40 Stufen abwärts liegt. Bereis im Mittelalter verstanden die Ratsherren etwas vom „Savoir Vivre“: Hatten sie doch einen Weinkeller, der in genau diesem Turmkeller untergebracht war. Vom Turmkeller erzähle ich jedoch mit einer anderen Hochzeitsreportage!

Günter Stommel, der Standesbeamte mit Kultfaktor

Kölns prominentester Standesbeamter Günter Stommel, der schon im Jahr 2000 der Standesbeamte bei Linda de Mol´s „Traumhochzeit“ bei RTL war und bereits Kult ist, vollzog die Trauung auf die ihm typische kölsche und herzliche Art. Kein Wunder, dass bei dieser Trauung kein Auge trocken blieb und Günter Stommel für allerbeste Unterhaltung sorgte. Es war eine der letzten Hochzeiten, die vom Standesbeamten Stommel geschlossen wurden. Kurz danach ging er in die wohlverdiente Rente. Insgesamt verheiratete Günter Stommel etwa 7000 Paare.

Einmalige Foto-Momente in der Altstadt und im Club Astoria

Nach dieser unvergesslichen Trauung wurden einige Gruppenfotos vor dem historischen Rathaus gemacht. Natürlich durfte ein Fotoshooting mit dem Brautpaar nicht fehlen. Die Gäste fuhren zum Restaurant  Club Astoria, mitten im Kölner Stadtwald im Westen von Köln. Dort wurde kräftig gefeiert.

Die herrliche Umgebung mit einmaligem Blick auf den Adenauer-Weiher, der Biergarten und die schöne Club Astoria Bar boten für Fotos mit den Gästen und dem Brautpaar eine herrliche Kulisse.

Das Wetter spielte leider nicht so richtig mit, deswegen wurden die Regenpausen für das Outdoor-Shooting im Club Astoria genutzt, ansonsten wurde drinnen sowie draußen unter den Überdachungen, ebenfalls im trockenen, fotografiert.

Aber seht selbst:

Hochzeitsfotograf Köln 01

Hochzeitsfotograf Köln 02

Hochzeitsfotograf Köln 03

Hochzeitsfotograf Köln 04

Hochzeitsfotograf Köln 05

Hochzeitsfotograf Köln 06

Hochzeitsfotograf Köln 07

Hochzeitsfotograf Köln 08

Hochzeitsfotograf Köln 09

Hochzeitsfotograf Köln 10

Hochzeitsfotograf Köln 11

Hochzeitsfotograf Köln 12

Hochzeitsfotograf Köln 13

Hochzeitsfotograf Köln 14

Hochzeitsfotograf Köln 15

Hochzeitsfotograf Köln 16

Hochzeitsfotograf Köln 17

Hochzeitsfotograf Köln 18

Hochzeitsfotograf Köln 19

Hochzeitsfotograf Köln 20

Hochzeitsfotograf Köln 21

Hochzeitsfotograf Köln 22

Hochzeitsfotograf Köln 23

Hochzeitsfotograf Köln 24

Hochzeitsfotograf Köln 25

Hochzeitsfotograf Köln 26

Hochzeitsfotograf Köln 27

Hochzeitsfotograf Köln 28

Hochzeitsfotograf Köln 29

Hochzeitsfotograf Köln 30

Hochzeitsfotograf Köln 31

Hochzeitsfotograf Köln 32

Hochzeitsfotograf Köln 33

Die Fotoreportage: Frank Beer, Hochzeitsfotograf Köln

Die Locations:

Rentkammer im historischen Rathaus Köln, Haus Neuerburg, Gülichplatz 1-3, 50667 Köln, Tel. 0221 221 28135

Club Astoria, Guts-Muths-Weg 3, 50933 Köln, Tel. 0221 987 4510

Trauorte und -termine Raum NRW

Trauorte - unterwegs zur HochzeitTrauorte: Welches Hochzeitspaar ist nicht auf der Suche nach der besonderen Stätte für die eigene Hochzeit?

Als Fotograf im Raum Köln – Düsseldorf – Aachen darf ich immer wieder an besonders schönen Orten eine standesamtliche Hochzeit begleiten. Diese besonderen Orte zum Heiraten stelle ich euch in meiner Serie “Hochzeitslocations” nach und nach in lockerer Reihenfolge vor.
Zunächst aber habe ich eine Übersicht  mit den meistnachgefragten und schönsten Trauorten zusammengestellt. Meistens sind auf der entsprechenden Seite auch die Hochzeitstermine angegeben.

Heiraten in Mönchengladbach: auf Schloß Rheydt im Rittersaal

Das Standesamt Mönchengladbach bietet einmal im Monat Samstags und gelegentlich auch Freitags die Möglichkeit, im einem sehr edlen Ambiente im Rittersaal von Schloss Rheydt zu heiraten.
Weitere Auskünfte und Termine: Städtisches Museum Schloss Rheydt

Trauorte in Düren und Umgebung

Das Standesamt Düren bietet neben den Trauungen im Standesamt am Markt an ausgewählten Tagen Ambientetrauungen im Schloss Burgau und im Leopold-Hoesch-Museum an.  Während im Schloss Burgau nur Samstags getraut wird, finden im Leopold-Hoesch-Museum in der Regel Freitags und an einigen wenigen ausgewählten Samstagen  Trauungen statt. Eine kleine, aber feine Hochzeitslocation ist das Töpfereimuseum in Langerwehe (Anmeldungen und weitere Informationen im Rathaus unter 02423/ 409136).

Mehr Informationen und Termine: Freitags- und Samstagstrauungen in Düren

Trauorte in NRW: Trauzimmer im Leopold-Hoesch-Museum
Trauzimmer im Leopold-Hoesch-Museum

Nideggen bietet neben dem Standesamt in der wunderschönen historischen Altstadt des Ortes auch standesamtliche Trauungen im Bergfried der historischen Ritterburg Nideggen an. Diese finden zwei- bis dreimal monatlich Freitags statt sowie gelegentlich Mittwochs.
Mehr Informationen und Termine: Trautermine in Nideggen und auf Burg Nideggen

Beliebte Trauorte in Köln und Umgebung

Neben dem Klassiker, der Rentkammer im Historischen Rathaus, gibt es in Köln eine Vielzahl von weiteren attraktiven Trauorten. Zum Beispiel in einem sehr originellen Rahmen im Butzweilerhof (Termine auf Anfrage), hoch über dem Rhein in der Seilbahn (auch hier können wunderbare Hochzeitsfotos gemacht werden),  in den historischen Mauern der Severinstorburg (täglich außer an Sonn- und Feiertagen möglich)  oder im eleganten Ambiente der Wolkenburg (auf Anfrage).
Einen Überblick über alle Orte in Köln, in denen man standesamtlich heiraten kann, bekommt man hier: Stadt Köln – Eheschließung oder Verpartnerung

Schloss Paffendorf, Bergheim
Schloss Paffendorf, Bergheim

Auch das Bergheimer Schloss Paffendorf bietet eine traumhafte Kulisse für standesamtliche Trauungen. Hier werden im romatnischen Kaminzimmer an 3 ausgewählten Samstagen im Jahr standesamtliche Trauungen durchgeführt. Die aktuellen Termine gibt es auf der Standesamt-Seite der Stadt Bergheim.

Trauorte und Termine in Aachen und Umgebung

Ganz besonders schöne und beliebte Trauorte in der historischen Altstadt von Aachen sind der Weiße Saal des Aachener Rathauses und der große Festsaal des Couven-Museums. Beide sind gut geeignet für eine Hochzeit mit bis zu 70 Gästen!

Die Trauungen im Weißen Saal finden in der Regel Freitags statt, sowie von April bis Dezember jeweils am letzten Samstag im Monat. Im Couven-Museum kann man von April bis Dezember jeweils am ersten Samstag des Monats getraut werden.
Ein Highlight ist eine kirchliche Trauung im Aachener Dom mitten im Zentrum Aachens.
Mehr Informationen gibt es auf der Seite der Stadt Aachen: Heiraten in Aachen

Burg Stolberg
Sehr beliebt sind auch Trauungen auf der Burg in Stolberg mit ihrem Rittersaal, mitten im Herzen der historischen Altstadt. Die Trauungen finden in der Regel Samstags statt, nach Absprache können aber auch weitere Termine gewählt werden. Die aktuellen Trautermine gibt es auf der Seite der Stadt Stolberg: Heiraten auf der Burg Stolberg

Trauorte und Termine in Düsseldorf

Schloss Benrath, Düsseldorf
Schloss Benrath, Düsseldorf

Düsseldorf hat ein sehr schönes Standesamt mit 3 Trauzimmern an der Inselstraße. Für Trauungen in einem besonderen Ambiente stehen aber noch einige weitere Trauorte zur Verfügung.
Sehr beliebt ist beispielsweise das wunderschöne Schloss Benrath. Hier kann man Mittwochs und Donnerstags um 11:00, 12:00 und 13:00 Uhr standesamtlich heiraten.

Weitere Informationen und Termine: Standesamt der Landeshauptstadt Düsseldorf